von Hinnerk Weiler / am 07.06.2021 / in

Wind und Wellen, bestimmen beim Segeln ganz erheblich die Reisezeit, zuweilen sogar das Reiseziel selbst. Insbesondere dann, wenn es auf See dann doch anders als erwartet wurde.

Lange mussten Skipper ihre Vorhersagen dazu aus Wolkenbildern, Taupunktkurven und Luftdruckmessungen auf längeren Passagen selbst an Bord aktualisieren. Heute gehören Törnberatungen dank moderner Kommunikationsmittel an Bord zum Alltag und die Vorhersagen der Profis werden immer genauer und pünktlicher.

Darüber spreche ich mit Sebastian Wache. Der ist dipl. Meteorologe bei der Kieler WetterWelt GmbH und berät dort unter Anderem Segler auf langen, aber auch auf kurzen Törns.

Ich wollte von ihm wissen, wie er zu seinen Vorhersagen kommt und wie die dann zum Segler kommen?

Mehr zu Sebastians Arbeitsplatz auf www.wetterwelt.de

In dieser Sendung zu Gast:

avatar
Sebastian Wache

Moderation:

avatar
Hinnerk Weiler

Diese Episode wurde 9.193 Mal heruntergeladen. – Am Besten kannst Du Podcasts mit einer entsprechenden App auf Deinem Smartphone hören. Dann hast Du auch künftige Sendungen immer dabei. Mit dem Webplayer oben auf dieser Seite kannst Du gleich loslegen. Zum privaten Gebrauch kannst Du die Folgen auch als Datei herunterladen. Bitte lade sie nicht an anderer Stelle wieder hoch, sondern verweise stets auf diese Seite.

SEITE 1 VON 62 1 2 3 4 62